Ganzheitlich
zur Packaging Excellenz

Ganzheitliche Verpackungsberatung

Was bedeutet ganzheitliche Verpackungsberatung?

Unsere ganzheitliche unabhängige Verpackungsberatung erfolgt material- und lieferantenunabhängig über alle verpackungsrelevanten Bereiche und umfasst Einkauf, Produktmanagement, Produktion, Qualitätsmanagement, Logistik, Marketing, Vertrieb, Handel und Endkunde. Sie beinhaltet alle Aspekte innerhalb Ihrer Verpackungssortimente, der Verpackungsprozesse, der Verpackungslogistik und der Vermarktung Ihrer Produkte.

Was verstehen wir unter Packaging Excellenz?

Mit unserer erprobten Beratungsmethodik „Packaging Excellenz“ machen wir Ihre Sortimente, Prozesse und Logistik fit für die Markt- und Kundenanforderungen in Ihrem Segment und Ihren Zielgruppen.

Das folgende Schaubild soll Ihnen die Schlüsselfaktoren, Themen und Kriterien zur Erreichung der „Packaging Excellenz“ verdeutlichen.

kriterien ganzheitliche verpackungsberatung bodemer
Kriterien einer ganzheitlichen Verpackungsberatung

Ziel intern: 100% Qualität und Effizienz im Verpackungsmanagement!

Betrachtet wir speziell die Abläufe in Ihrem Unternehmen, gibt es aus unserer Sicht zwei übergeordnete Schlüsselfaktoren zur Erfüllung der „Packaging Excellenz“ und das sind Qualität und Effizienz. Das bedeutet in allen Abläufen und Prozessen innerhalb des Verpackungsmanagements, der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit von Einkauf, Marketing / Vertrieb, Produktmanagement, Produktion, Logistik und Qualitätsmanagement, in ihren Verpackungssortimenten, in der Produktion und den Packbereichen und bei allen Aspekten der Verpackungslogistik muss das oberste Ziel die Erreichung von 100% Qualität und 100% Effizienz sein. Die wichtigsten Themen dabei zeigt Ihnen unsere Schaubild.

Ziel im B2B: 100% anforderungsgerechte Warensendungen!

Bei Ihren Business-to-Business Kunden (B2B) ist der wichtigste Erfolgsfaktor die Erfüllung der Kundenanforderungen. Damit ist gewährleistet, das auch Ihr Kunden hinsichtlich Qualität und Effizienz optimal aufgestellt ist.

Ziel B2C: 100% positive Kundenerlebnisse!

Ihr wichtigster Erfolgsfaktor bei Ihren Endkunden (B2C) ist die Schaffung von positiven Erlebnissen bei der Kaufentscheidung im Shop, sowie bei der Zustellung seiner Bestellungen und dem frustfreien Auspacken der Warenlieferung.

Wie erreichen wir gemeinsam die Ziele?

Zur Zielerreichung einer ganzheitlichen Verpackungsoptimierung und der damit verbundenen Umsetzung der entsprechenden Themen und Kriterien, haben wir auf Basis unsere Projekterfahrungen einen 5-Punkte-Plan aufgebaut.

Das folgende Schaubild soll Ihnen die einzelnen Prozessschritte verdeutlichen.

5-punkte-plan ganzheitliche verpackungsberatung bodemer
5-Punkte-Plan für eine ganzheitliche Verpackungsberatung

Die Inhalte dieser 5 Prozessschritte sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaut und können genau auf Ihre Beratungsbedürfnisse abgestimmt werden.

Die Inhalte (Beratungsleistungen) dieses Baukastens finden Sie auch in den folgenden Blöcken: Verpackungsanalyse, Verpackungsoptimierung, Verpackungsentwicklung und Verpackungssupport und unter Leistungen im oberen Menü.

Gerne beraten wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Verpackungsprojektes. Sprechen Sie uns an!

icon Analyse

Analyse

Verpackungssortimente
Verpackungsprozesse
Markt/Wettbewerb
Storechecks
Kundenbefragung

KENNENLERNEN
icon Optimierung

Optimierung

Sortimentsreduzierung
Materialoptimierung
Konstruktionsoptimierung
Automatisierungskonzepte
Marktauftritt

KENNENLERNEN
icon Entwicklung

Entwicklung

Multimateriallösungen
Verpackungsdesign
CI / Branding
CAD Zeichnungen
Packanweisungen

KENNENLERNEN
icon Support

Support

Interimsmanagement
Projektmanagement
Coaching
Schulungen
Handbücher

KENNENLERNEN